Vorstandswahlen bei der TSG Mainaschaff




 

Vorstandswahlen bei der TSG Mainaschaff

Durchführung eines „Lauftages“ am Eller im April 2018 geplant

Der Vorsitzende des Vereins Heiko Herzog ließ zunächst in seinem Bericht das erfolgreiche Sportjahr 2017 Revue passieren. Der bereits 10. „Oscheffer TSG-Lauf“ trumpfte im Juli mit einer neuerlichen Rekordbeteiligung von nahezu 500 Läufern auf. Die gelungene Veranstaltung wurde wie üblich von zahlreichen Helfern in Form von Übernahme von Arbeits,- Einsatz- und Aufbaudiensten sowie sensationellen Torten- und Kuchenspenden unterstützt, wofür allen nochmals ein herzliches Dankeschön ergeht, ebenso wie den zahlreichen Sponsoren des Laufs.

Die 577 Vereinsmitglieder waren innerhalb der verschiedenen Abteilungen auch in 2017 wieder vielfältig aktiv, sei es beim Volksradfahren des Radsportvereins Anfang Juli, beim Ortsvereinsturnier der Kegelfreunde Mainaschaff Anfang April, beim Freizeitvolleyballturnier „Schmetterlingscup“ im letzten Oktober sowie beim „Cordenka Laufcup“, der „Wintercrosslaufserie Goldbach“ und zahlreichen anderen Laufveranstaltungen in und außerhalb der Region. Der derzeit gut besuchte Lauftreff der TSG feiert in 2018 10jähriges Jubiläum, welches mit einem „Lauftag“ am 14. April, an dem auch eine ganz neue Laufanfängergruppe ihr Training aufnehmen wird, begangen werden soll. 3 unserer aktiven Läufer nahmen Anfang des Jahres an einer Schulung zu „Lauftreffbegleitern“ teil.

Die Geselligkeit wird großgeschrieben in unserem Verein; hervorzuheben seien eine gemeinsame „Laufreise“ zum München Marathon im vergangenen September sowie eine Reise der Männerabteilung nach Barcelona im letzten Oktober. Darüberhinaus gab es viele andere interessante Ausflüge wie z. B. eine Sauerlandfahrt der Frauenabteilung und viele schöne Feiern innerhalb der Abteilungen aber auch abteilungsübergreifend wie z. B. das 2. Vereinsfest der TSG auf dem Kapellenberg im Juni sowie die bereits traditionelle Weihnachts- und Jahresabschlußfeier im „Bayerischen Hof“ in Mainaschaff, an der jeweils über 100 Vereinsmitglieder teilnahmen.

Der zentrale Tagesodnungspunkt dieser Versammlung war die Neuwahl des Vorstands, der Kassenprüfer sowie der Abteilungsleiter. Heiko Herzog dankte der/dem ausscheidenden Abteilungsleiter/in Daniela Rassier sowie Daniel Gonzales für die geleistete Arbeit im Verein; die Leitung der Kinderabteilung wird zukünftig Gitti Beck übernehmen, die der Männerabteilung Markus Jäger. Die übrige Mannschaft wurde einstimmig und unverändert in ihren Ämtern entlastet und wiedergewählt.

Zurück

Zurück

Dank unsern Unterstützern